Sonntag, 14. Juli 2013

Granny-Squares...


Ich liebe diese süßen kleinen Quadrate, und was man daraus machen kann noch viel mehr!




Seit Monaten arbeite ich an meiner ersten Granny-Square-Decke, mein kleiner Neffe soll sie zur Geburt geschenkt bekommen.




63 Grannies habe ich gehäkelt. Die werden im nächsten Schritt in Reihen aneinander genäht und dann werden die Reihen zu einer Decke vernäht. Zum Abschluss werde ich sie noch komplett umhäkeln, mal sehen wieviele Runden. Auf jeden Fall 1 oder 2 in weiß und den Abschluss dann vielleicht in hellblau.




Aber auch ein paar Rosenbilder möchte ich Euch nicht vorenthalten. Die Hauptblüte ist leider längst vorbei, dank Knospenstecher und großer Hitze ging das in diesem Jahr viel zu schnell.



Dr. Hurta


Frau Eva Schubert



Kir Royal


Magenta


Mme Ernest Calvat


Muriel Robin


Novalis


Oh Wow


Dafür strahlen bereits die Phloxe durch den Garten und die städtischen Linden an der Strasse hüllen den ganzen Garten mit ihrem lieblichen Duft ein. 


                                           




Herzliche Grüße
Yvonne


Kommentare:

  1. Das wird eine sehr schöne Decke! Ich mag es, wenn die Grannys alle in einer Sorte gehalten werden, aber die Farben ab und zu variieren! Und Deine Rosen sind wirklich unglaublich schön. Und ich bin ganz beruhigt, ich hatte auch den Knospenstecher - ich hab's gehasst! =)

    Viele Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön Dagmar! Ich bin voran gekommen. 4 Reihen muss ich nun noch dran nähen und dann noch alles umhäkeln, bis Sonntag muss sie fertig sein - aber ich werde es schaffen ;-)
    Der Knospenstecher hat mich sehr geärgert, anscheinend hat er auch Vorlieben. Schneekoppe läßt er kaum zur Blüte kommen und die will bei mir eh nicht so richtig. Mme Plantier fand er wohl auch ganz toll...
    Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Deine Rosensorten sind ein Traum. Ganz oben auf meiner Wunschliste steht Muriel Robin. Aber eigentlich gefallen mir alle.
    Liebe Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Anette!
      Sie steht erst seit dem Herbst bei mir, macht sich aber schon sehr schön. Der erste Flor ist vorbei und sie ist sehr gesund, was man im Moment sicher nicht von allen Rosen sagen kann.
      Liebe Grüße Yvonne

      Löschen
  4. Hi Yvonne wie herrlich sind deiner Bilder. Ich denke doch das oh wow die selbe farbe hat wie meiner aber die Bilder sind sehr früh im Morgen gemacht. Auch die decke ist sehr schön.
    Schöner Sonntag gewünscht und geniess von die sommertagen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marijke,
      Die Farben sind schon die gleichen, auf Deinem Bild nur umgekehrt ;-)
      Sie ist bei mir sehr gesund. Sie hat etwas gebraucht bis zu blühen begonnen hat, aber seitdem blüht sie ununterbrochen.
      Liebe Grüße und auch Dir einen schönen Sommersonntag,
      Yvonne

      Löschen
  5. Hallo Yvonne
    Wow, die Decke wird wunderschön. Ich habe sie ja schon ein paar Mal in den Blogs gesehen, aber Deine ist genial schön gehäkelt. Tolle Rosen hast Du im Garten und ich finde es super, dass auch Du auf Chemie und Gift verzichtest... oh, der Bauer versprüht gerade Kuhmist auf der Wiese nebenan. Hmm, sehr natürlich... aber riecht ein bisschen streng *grins*.
    Hab einen gemütlichen Nachmittag
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alex,
      Dankeschön! Sie ist nun auch endlich ganz fertig, ich muss die Tage unbedingt wieder Bilder einstellen.
      Die tolle Landluft haben wir hier in der Stadt (leider) nicht, das fehlt mir manchmal sogar ein wenig ;-)
      Dir ebenfalls einen gemütlichen Nachmittag,
      liebe Grüße Yvonne

      Löschen